Freitag, 15. Juni 2012
I used the "#" in front of everything before Twitter.



» via Dressed Like Machines


 Von mir um 11:28h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Dienstag, 12. Juni 2012


Wunderbare Reportage von SKB TV über den Ausverkauf bei Schlecker in Brandenburg/Havel. Ich sach nur: "Scheißen jehen will ick damit!"



Passend dazu hier noch der Nachruf von Titanic Redakteur Mark-Stefan Tietze: Tschüß, du lieber Schlecker!
In den goldenen Zeiten der Bonner Republik waren die Läden mit dem blauen Logo so allgegenwärtig wie die gelben Telefonzellen der Post und fast ebenso geräumig. Und da sie in ihrem bis unter die Decke reichenden Angebot stets eine kleine Auswahl an Süßwaren, Fertiggerichten und Getränken führten, kamen neben bitterarmen Omis gern auch verhärmte Fachhochschulstudenten vorbei – zum Beispiel auf einen Plausch mit der blondierten Kassenkraft, die für jedermann ein gutes Wort hatte (»Moment! Bin im Lagerraum!«).
» weiterlesen bei Titanic Magazin


 Von mir um 12:19h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Donnerstag, 7. Juni 2012


» via StreetArt in Germany und kfmw


 Von mir um 23:48h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Montag, 4. Juni 2012


 Von mir um 23:49h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Sonntag, 13. Mai 2012
Just in time for Mothers Day, we went around New York City asking real people on the street to say thank you to their mothers. So many terrific responses, some unexpected, some adorable, all brought a huge smile to my face.


 Von mir um 22:45h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Freitag, 11. Mai 2012


Weitere Arbeiten von Tim Lahan

» via booooooom


 Von mir um 00:02h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Donnerstag, 10. Mai 2012
"You make that choice every day. Every day, you wake up, and you roll over to look at the stranger next to you, and you say, “Yeah, I choose you again.” Some days, that makes you happy. Some days, it makes you sad. Some days, you’re just resigned to it all.

But you keep making that choice because you have to and you have faith the stranger is making that choice too, is your partner in arms against everything the world has to throw at you.

Until they’re not. And you wonder what the fuck happened.
Aus dem "Whitecaps" Review (The Sopranos S4 / E13) von Todd VanDerWerff


 Von mir um 10:07h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Dienstag, 8. Mai 2012


 Von mir um 14:11h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Samstag, 5. Mai 2012
"The gunman is useless."
I am the messenger / Der Joker (Markus Zusak)

Meine Wertung:



Aus der sporadisch aktualisierten Serie "Der erste Satz aus Büchern, die ich gerade zu Ende gelesen habe".


 Von mir um 22:14h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


"Ein menschlicher Körper beginnt fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen."
Die Chemie des Todes (Simon Beckett)

Meine Wertung:



Aus der sporadisch aktualisierten Serie "Der erste Satz aus Büchern, die ich gerade zu Ende gelesen habe".


 Von mir um 22:10h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)