Montag, 22. Oktober 2012




» via AudioPorn Central


 Von mir um 13:25h in musique
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


2400 Flaggen-Icons in den Größen 16×16, 24×24, 32×32, 48×48 und 64×64px - kann man bestimmt mal für das ein oder andere Projekt gebrauchen:



» via Pixelgangster


 Von mir um 12:06h in resources
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Sonntag, 21. Oktober 2012
Am 13.Oktober fand in Jena die Tagung des Runden Tisches für Demokratie statt. Unter dem Motto ‘SIE KAMEN VON HIER‘ befassten sich Akteure der Zivilgesellschaft und Antifa, Experten und Personen der Stadt Jena mit Geschehnissen und Versäumnissen im Umgang mit der Neonaziszene in den 90er Jahren.
» weitere Infos auf jg-stadtmitte.de

Sie kamen von hier - Teil 1 from JG-Stadtmitte on Vimeo.

Hier gibt´s Teil 2 und Teil 3.


 Von mir um 02:22h in schöne neue welt
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Freitag, 19. Oktober 2012


Wunderbare TV Noir Folge aus dem September 2012 mit Kid Kopphausen und The Late Call:


 Von mir um 18:55h in musique
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Samstag, 13. Oktober 2012
The Cathedral (Polish: Katedra) is the title of a science fiction short story by Jacek Dukaj, winner of the Janusz A. Zajdel Award in 2000; and of a 2002 short animated movie by Tomasz Bagiński, based on the story. The film was nominated in 2002 for the Academy Award for Animated Short Film for the 75th Academy Awards. The movie won the title of Best Animated Short at Siggraph 2002 in San Antonio as well as several other awards.




The Cathedral from styczek on Vimeo.


 Von mir um 23:47h in movies
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)




Kid Kopphausen (Nils Koppruch & Gisbert zu Knyphausen) haben kurz vor Nils Koppruchs Tod noch ein Video zu "Das leichteste der Welt" aus dem Album "I" gedreht.



Aus Gisberts Facebook Fanpage:
Es mag ein bisschen früh sein. Aber Scheiss drauf....
Wir hatten in den letzten Wochen noch ein Video gedreht mit Henna Peschel und Kai Hager. Es ist fertig geworden und wie ihr sehen könnt, hatten Nils und ich und die Kid Kopphausen- Band großen Spaß an dem ganzen Quatsch. Wir möchten das also hiermit nachreichen und uns damit von dieser Band, die uns in dieser kurzen Zeit soviel bedeutet hat, verabschieden. Welches Lied könnte dafür passender sein, als dieses hier?
Vielen Dank Nils. Wir werden dich in wundervoller Erinnerung behalten.
Gisbert, Alex, Felix und Marcus.


 Von mir um 14:07h in musique
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)


Donnerstag, 11. Oktober 2012
R.I.P. Nils Koppruch

» Nachruf bei Zeit Online: "Nachruf Nils Koppruch: Die Stimme von Optimismus und Scheißegal "
» Nachruf bei Intro: "Ich wein einen Fluss"


(verschwommenes Foto vom Konzert im November 2010 mit Nils Koppruch & Gisbert zu Knyphausen in Augsburg)
"erzähl mir, erzähl hör nicht auf
für immer, erzähl mir das auch
ich will hören das du fest an den nächsten tag glaubst
und die sonne im frühjahr den frost wieder taut

und erzähl mir die stille,
mach das ich weiß, du bist immer noch da,
auch wenn du schweigst."
Lyrics aus "In die Stille"





ByteFM-FlurKonzert mit Nils Koppruch:
Teil 1 / Teil 2 / Teil 3


 Von mir um 20:56h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)