Mittwoch, 8. August 2012


Schön mal wieder etwas von Arrested Development zu hören. Der ein oder andere erinnert sich sicher noch an ihre Glanzzeit Anfang der 90er mit Singles wie Tennessee, Everyday People oder Mr. Wendal. Zum 20-jährigen Bandbestehen haut die Gruppe ihr neues Album "Standing at the Crossroads" mit 13 Tracks, Artwork und Booklet inklusive Lyrics für lau raus.










 Von mir um 14:55h in musique
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)




Stylishe und praktische Kameratasche im Stil eines Pistolenhalfters - das heisst die Kamera ist mit einem Handgriff immer bereit zum Schuss.



Speziell für spiegellose Systemkameras (Bridge-Cams) wie z.B. meine Sony NEX-3 designt. Die Maße sollten allerdings wohl auch für die ein oder andere, kompakte Spiegelreflexkamera passen.



Kommt in drei verschiedenen Farben (Camel, Schwarz & Dunkelbraun) und gibt´s im Roberu Shop für ¥ 18.900 (ca. 190,- Euro).

Wem das zu teuer aber handwerklich einigermassen geschickt ist, kann sich ja aus einer passenden Ledertasche und einem Gürtel vielleicht selbst etwas ähnliches basteln ;)


 Von mir um 14:31h in gadgets
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)



 Von mir um 01:50h in dies & das
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)




Willem Dafoe gefällt sich nach Antichrist wohl in der Opferrolle. Auf jeden Fall ein passendes, düsteres Video für Antony Hegartys aktuelles Album Cut the World:


 Von mir um 01:27h in musique
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)




One for the night - nach "Angels" ein weiterer, kleiner Vorgeschmack auf das bald erscheinende Album Coexist:

The xx - Chained by bruised orange


 Von mir um 00:40h in musique
 permalink | Kommentar (0 Kommentare)